Datenschutz-Erklärung AquaRichtig

Datenschutzinformation AquaRichtig Ltd. gemäß dem BDSG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und wir beachten das Datenschutzgesetz mit äußerster Sorgfalt in Ihrem und unserem Interesse.

Sie können sicher sein, dass wir Ihre Daten nicht anderweitig kommerziell nutzen, also weder verkaufen noch an irgendwen weiter geben.

Um zum Beispiel unseren AquaRichtig Shop und das Aquaristik Lexikon ein zu sehen müssen Sie keine Daten hinterlegen.

Hierbei werden lediglich die üblichen Serverinformationen auf unserem Server in den Logfiles protokolliert. Diese sind IP Adresse, Zugriffszeit, Browsertyp, verwendetes Betriebssystem und die jeweils besuchte Seite.

Diese Kontrolldaten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden zu diesem Zweck auch nicht mit eventuell anderen Daten ab geglichen.

Die Logfile Informationen werden zudem nach statistischer Erhebung regelmäßig gelöscht.

Nutzung des AquaRichtig Newsletters:

Zur Nutzung unseres Newsletters benötigen wir lediglich Ihre E-Mail Adresse um sicher zu stellen, dass Sie der Nutzer dieser Adresse und mit Zusendung des Newsletters einverstanden sind.
Weitere Angaben sind freiwillig und gegebenenfalls für uns nur relevant um Sie etwa persönlich mit Namen über News zu informieren.
Der Newsletter kann auch abgesehen von AquaRichtig Infos, Informationen oder Werbung zu neuen Produkten anderer Hersteller beinhalten.

Dies allerdings nur die Aquaristik und nicht andere Branchen betreffend.
Selbstverständlich können Sie den Newsletter zu jeder Zeit über unsere darin enthaltene E-Mail Adresse ab bestellen.

Nutzung des AquaRichtig Online Shops:

Um in unserem Shop einkaufen zu können benötigen wir zur Eröffnung eines Kundenkontos lediglich Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen und Ihre E-Mail Adresse als einzige Daten zu Ihrer Person.

Weitere Angaben wie zum Beispiel Titel oder Geburtsdatum sind freiwillig und dienen gegebenenfalls nur dem Zweck um Sie korrekt ansprechen zu können, beziehungsweise um Ihnen als Zeichen unserer Wertschätzung zum Geburtstag zu gratulieren.

Ihre Daten dienen selbstverständlich und ausschließlich der Vertragserfüllung unsererseits und werden nur zum Versand der Bestellung genutzt.

Die für den Versand zuständigen Mitarbeiter unterzeichneten eine Geheimhaltungserklärung bezüglich Ihrer Daten.

Ihre Daten werden nach der vollständigen Vertragserfüllung gesichert und mit Ablaufsfrist der rechtlichen Vorgaben (Steuer und Handelsrecht) gelöscht.

Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Daten würde Ihrer ausdrücklichen Zustimmung bedürfen.

Cookies:

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie (aus dem englischen „Keks“) ist ein kleines Speichermodul welches von Webseiten auf Ihrem Browser hinterlassen werden kann.

Dieses nützliche Tool speichert zum Beispiel Ihre Kundeninformationen in einem Shop System damit Sie diese nicht immer neu eingeben müssen.

Cookies sind also durchaus nützliche kleine Helfer die Zugangspaßwörter, IP Adressen oder E-Mail Adressen auf Ihrem Rechner speichern damit Sie diese schnell zur Verfügung haben.

Diese auf Ihrer Festplatte gespeicherten Tools können Sie auch selbst verwalten und löschen oder sperren.

Im Internetexplorer finden Sie die Cookies in dem Ordner „Cookies“ und in Firefox finden Sie diese in der Datei „Cookies.txt“

In anderen Browsern finden Sie Cookies meist in einer Datei oder einem Ordner der mit „Cookie(s)“ deklariert ist.

Sind Cookies gefährlich?

Cookies sind nicht in der Lage einen Virus zu übertragen, denn dieses können nur Programme. Sie können also auch keine ungewollten Aktivitäten von Ihrem Rechner starten wie zum Beispiel das automatische versenden von E-Mails, das auslesen, löschen oder speichern von Daten.
Cookies speichern lediglich das was Sie ohnehin aus freien Stücken an Informationen übermitteln.
So gesehen sind Cookies wirklich harmlose und nützliche Gesellen.
Trotzdem sollten Sie Cookies nur von vertrauenswürdigen Seiten zu lassen und vor allem sollten Sie keine Cookies mit wichtigen Daten wie Kreditkarteninformationen, usw. auf Ihrem Rechner hinterlassen.
Auch wenn Unbefugte Zugang zu Ihrem PC haben sollten keine Cookies hinterlassen da jeder Nutzer des Rechners auch auf Ihre Passwörter zugreifen und diese missbrauchen kann.

Safety First (Sicherheit zuerst) ist das wichtigste Moto im Internet und darum gehen Sie mit Cookies sorgfältig um.

Jeder Browser unterstützt verschiedene Sicherheitseinstellungen Cookies betreffend mit denen Sie entscheiden können ob überhaupt Cookies gespeichert werden und auch welche Seiten Sie zur Cookiesetzung berechtigen oder nicht.

Ebenso wie lange Cookies gespeichert werden können Sie  festlegen.

Diese Information geben wir an dieser Stelle darum ab weil nur wenige User wissen was es mit Cookies überhaupt auf sich hat.

AquaRichtig Cookies:

Wir verwenden Cookies lediglich um Ihnen den Zugang zu unseren Seiten zu erleichtern damit Sie Nutzerdaten nicht immer neu eingeben müssen.

Diese Cookies werden von uns nicht anderweitig verwendet.

Sicherheit Ihrer Daten:

Da Ihre Daten verschlüsselt an uns übertragen werden sind diese sicher.

Zusätzliche Sicherheit gewährleistet der Server der gegen alle Zugriffe geschützt ist.

Auskunftspflicht über Ihre Daten:

Über Ihre bei uns gespeicherten Daten haben Sie ein Auskunftsrecht.

Dieses beinhaltet Auskunft über Ihre bei uns hinterlegten personenbezogene Daten, etc.

Zudem können Sie Ihre bei uns hinterlegten Daten aktualisieren oder löschen lassen und jeder weiteren Verwendung widersprechen.

Übermitteln Sie uns Fragen zum Datenschutz per

E-Mail an: shop@aquarichtig.de Betreff: „Datenschutz“

Links zu anderen Webseiten:

Für Links zu anderen Unternehmen auf unseren Seiten gelten deren Datenschutzbestimmungen und nicht die von AquaRichtig.

Letztlich der Hinweis, dass ein kompletter Schutz von Daten im Internet bekanntermaßen nicht möglich ist und sich immer neue Sicherheitslücken auf tun können.
Aus Sicherheitsgründen arbeiten wir darum auch bis auf weiteres nur mit sicherem Zahlungsverkehr per Banküberweisung oder PayPal.