Kationenaustauscher Teilentsalzer Kati 2,0 Liter, 9000 HL stark sauer

Artikelnummer: AR79

Teilentsalzer Kati, stark sauer, zur Entfernung der Karbonathärte.

Kategorie: Kationenaustauscher stark sauer


27,95 €

inkl. 19% USt., (DHL Versandklasse 1 bis 5 kg)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

St.


Beschreibung

 

Kationen Austauscher stark sauer zur Weichwasser-Aufbereitung und Teilentsalzung im Aquarium.


Es muss nicht immer gleich Vollentsalzung sein um ein Fisch und Pflanzen gerechtes Wasser im Aquarium zu schaffen.

Der Vorteil von weichem Wasser mit geringer KH und entsprechend niedrigem pH liegt darin, dass klassische Weichwasser-Fische in diesem Wasser gesünder und artgerechter leben können.
Zudem liegt die Verfügbarkeit von Nährstoffen für exotische Wasserpflanzen optimal im pH Bereich von 6,0 -  6,5 vor.
Pinsel-Algen, wissenschaftlich Kalk-Algen, kommen in saurem Wasser zudem seltenst vor, denn saures Wasser löst Kalk und verhindert Ablagerungen an Scheibenrändern, auf Pflanzen und Einrichtungsgegenständen.
KH/pH bedingt liegt der CO2 Gehalt des Wassers zudem wesentlich höher vor, als in alkalischem Wasser.

Ein Kationen Austauscher stark sauer ist ein probates und preiswertes Medium um dauerhaft KH und pH, zum Teil auch GH zu senken.
Durch Entfernung aller Kationen werden auch Kupfer und andere Schwermetalle, die als Kationen vorliegen entfernt.
Was Funktionalität und Qualität, vor allem auch Quantität unserer günstigen Voll oder Teilentsalzer betrifft, so verweisen wir auf die Kundenmeinungen und Bewertungen dazu.
Von diesen günstigen Geräten verkauften wir Hunderte ohne Reklamationen. 

Lesen Sie was eine Kundin, neben vielen anderen Kunden dazu schreibt:

Hallo AquaRichtig- Team,

schon heute ist mein Paket mit dem Kationenaustauscher angekommen.
Vielen Dank dafür.
Habe das Gerät gleich getestet und die KH und den Ph überprüft, da ich es gar nicht glauben konnte, dass man Leitungswasser so einfach enthärten kann.
Ich war so überrascht wie einfach das funktioniert, dachte das Gerät steht da mega unter Druck und ist möglicherweise sogar gefährlich.
Wirklich eine wunderbare Sache und hätte ich das eher gewusst, dass es auch nur mit einem Kationenaustauscher funktioniert, hätte ich mir wohl Hunderte von Euro für den Kauf diverser Torf- und Säureprodukte, die das Wasser angeblich enthärten, sparen können.

MfG xxxxxxxxx

 

Es ist wirklich so einfach wie von der Kundin dargestellt.
Kationen Austauscher an die Wasserleitung anschließen und das teilentsalzte Wasser mit 60 l/h in einen Behälter laufen lassen.
Ein 10 Liter Eimer ist so in 10 Minuten voll und Sie können das entsalzte Wasser direkt nutzen um die Härte in Ihrem Aquarium zu senken.
Ist der Eimer voll rühren Sie dieses kurz mit einem Schneebesen auf, oder Sie belüften das Wasser, um das bei der KH Senkung aktivierte CO2 aus zu treiben.
Das Wasser hat dann KH 0, sowie reduzierte GH mit einem pH Wert um die ca. 5,0
Dieses Wasser tauschen Sie dann pur langsam gegen Wasser aus dem Aquarium aus bis die gewünschte Karbonat-Härte erreicht ist.
Natürlich darf dieses nur langsam - ausführliche Anleitung dazu liegt bei -geschehen damit sich die Fische langsam an die pH Senkung gewöhnen.
Auch deswegen, damit nicht zu viel CO2 bei dem Austausch aktiviert wird und die Fische nicht nach Sauerstoff schnappend oben stehen. 

Sind die Wunschwerte im Aquarium eingestellt, so kann man das teilentsalzte Wasser später mit Leitungswasser auf die im Aquarium eingestellten Werte mischen und zum Wasser wechseln verwenden.

Der Vorteil eines stark sauren Kationen Austauschers liegt darin, dass dieser das teilentsalzte Wasser gegen reine H+ Ionen tauscht und das Ionen-Spektrum nicht negativ verändert wie schwach saure Kationen-Austauscher.

Es ist ein Trugschluss,  dass die schwach saure Variante besser und idealer zur Entfernung der Karbonathärte sein soll, wie es oft im Internet dar gestellt wird.

Der schwach saure Kationen-Austauscher nimmt lediglich Calcium-Hydrogencarbonat und Magnesium-Hydrogencarbonat, welches an die Kohlensäure gebunden ist auf.

Calcium und Magnesium-Sulfate und Chloride, usw., verbleiben im Wasser, was bedeutet, dass diese und somit nicht alle Kationen entfernt werden.

 

Mit unseren  preiswerten Kationen-Austauschern stark sauer machen wir es leicht Weichwasser aufzubereiten.

Pro Harzliter gewinnen Sie bei mittlerer Härte 900 Liter karbonatfreies Wasser vor einfachster Regenerierung des Harzes.

 

Vor Kauf senden wir Ihnen die Anleitungen zu Einsatz/Regenerieung des Austauschers mit Kenntnis Ihrer E-Mail Adresse auch vorab gerne zu.

 

Sie erhalten hier den Kationen-Austauscher stark sauer mit 2,0 Liter Harz-Inhalt (9000 HL) inklusive Schlauch und Wasserhahn-Anschluss zur sofortigen Inbetriebnahme für 27,95 Euro.

 

Wir empfehlen dieses Gerät für Aquarien bis 300 Liter.

 

Für größere Aquarien bieten wir den Kationen-Austauscher auch mit 3, 5 oder 10 Liter Harz an.

 

Wichtig zu wissen:

Je mehr Harz-Inhalt, desto seltener müssen die Harze regeneriert werden.

 


Technische Daten: 

Abmessungen:
ca. 30 x 11 cm

Volumen:
2,5 Liter
Davon Harzinhalt 2,0 Liter stark saures Kationen-Harz 

Wir verwenden das bewährte Harz Resinex K-8 H, ohne Farbindikator für diese preiswerten Geräte.
Die Harze sind zum sofortigen Einsatz natürlich betriebsbereit.

Einsatztemperatur:
0 - 40 Grad

Optimale Durchlaufgeschwindigkeit:
60 l/h
Reinwassergewinn bei mittlerer Härte:
ca. 900 Liter

Verwendung:

Als Wasserfilter zur Teilentsalzung.
Anschluss-Maße:
9/12 Ein/Ausgang mit Wasserhahn-Anschluss und 2x1,0 m Schlauch 9/12

Regeneriermittel:
Technische Salzsäure verdünnt mit Leitungswasser.
Regenerierkosten pro Harzliter:
Bei günstigem Kauf der Salzsäure, je nach Abnahmemenge, schon ab 70 Cent siehe Ebay Angebote:
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2047675.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xtechnische+salzs%C3%A4ure.TRS0&_nkw=technische+salzs%C3%A4ure&_sacat=0

 

  
Zubehör Vollentsalzer


Kationenharz stark sauer mit Farbindikator




 

 

 

 

 

 

 


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.